Arthrosemanagement bei hund und katze

mit Dr. sabine mai

Wenn Hunde und Katzen an Arthrose erkranken, dann werden sie uns meist erst dann vorgestellt, wenn das Gelenk schon unwiederbringlich in seiner Funktion gestört ist.

 

Nach den heutigen veterinärmedizinischen Erkenntnissen, ist eine Arthrose nicht heilbar - sehr wohl aber können wir das Fortschreiten des degenerative Erkrankungsbildes verlangsamen oder bestenfalls sogar verhindern.

Das Management eines Osteoarthrose Patienten wird immer Tierarzt, Physiotherapeuten und Tierbesitzer fordern und wir Therapeuten müssen alles daran setzen, die therapeutischen Interventionen in einen für alle akzeptablen Ablauf zu koordinieren.

 

Dass die Behandlung von Arthrose multimodal erfolgen soll, das wissen wir heute alle - aber  wie wir am besten vorgehen, das hat Kollegin Hannah Capon in ihrem System 5x5x5 The Management System for Canine Osteoarthritis ganz hervorragend aufgearbeitet.

 

 

Wir werden uns in Anlehnung an diese wertvolle Ressource an ihrem System orientieren und erarbeiten, wie die Arthrose optimal gemanagt werden kann.

 

 

Veranstaltungsort:

97688 Bad Kissingen

Datum:

06.-07.06.2020

Seminarzeit:

Samstag 09.00 - 17.00 Uhr

Sonntag 09.00 - 16.00 Uhr

Kosten:

329€ incl. MwSt,  digitalem Script, Getränke, Kaffee und Kuchen, Snacks