Taping beim Hund

mit Dr. Sabine Mai


 

Spätestens seit den olympischen Spielen in London kennen wir sie alle: diese bunten Streifen, die wie Kriegsbemalung auf Schultern, Beinen oder sonst wo kleben.

Die Tapes, die Dr. Kenzo Kase unter dem Namen Kinesiotapes bekannt gemacht hat, sollen aber nicht die Gegner einschüchtern, sondern sie erfüllen therapeutisch-praeventive Funktionen im Rahmen des Bewegungsablaufes.

Das Vet-Reha-Taping Konzept ist bei Sportpferden mittlerweile durchaus bekannt und sofort unmittelbar nach dem Aufbringen der Tapes wirksam.

UND BEIM HUND FUNKTIONIERT DAS AUCH!

Die Bänder kleben nicht so lange, wie beim Menschen, die Anlegetechniken müssen modifiziert werden – ABER: beim Hund funktioniert das auch.

 

In unserem 1 tägigen Taping Workshop werden wir uns die Anlagetechniken in Theorie und Praxis anschauen, danach werden wir Techniken für die anwesenden Hunde ausprobieren und Tapingpläne für die anwesenden Hunde entwickeln.

 

In diesem Taping Workshop werden wir uns primär mit dem gesunden Hund und der Fitness der anwesenden Hunde  auseinandersetzen.

 

Wir werden viel kleben – die ersten Übungen werden von Mensch zu Mensch stattfinden.

 

 

Veranstaltungsort:

97688 Bad Kissingen

Datum:

Donnerstag 31.05.2018

oder

Freitag, 05.10.2018

Seminarzeit:

09.00 - 17.00 Uhr

Kosten:

189€ incl. digitalem Script, Getränke, Kaffee und Kuchen, Snacks

 

 

Bilder vom einem Taping Seminar finden Sie hier: